Söldnerklingen

Banditen und Bestien, Monster und Meuchelmörder - sei ein Jäger, Kämpfer, Kriegsherr, Schwurgeber. Steige auf, meistere Magie und schare Diener und Gefolgsleute um dich!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Jötes Wurfbrett
Mi Okt 03, 2012 10:25 am von Einsamer Wanderer

» [Gipfelpass] Der Götterpfad
Mi Okt 03, 2012 10:21 am von Einsamer Wanderer

» [Außenposten Grafenfurt] Die Treidelburg
Mi Okt 03, 2012 10:15 am von Einsamer Wanderer

» [Allgemein] Straßen und Gassen
Mi Okt 03, 2012 10:13 am von Einsamer Wanderer

» Eine neue Runde!!! Temporär geschlossen
Di Aug 14, 2012 10:15 am von Einsamer Wanderer

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Di Feb 03, 2015 10:12 pm
Die aktivsten Beitragsschreiber
Einsamer Wanderer
 
Delia
 
Eclipse van Dark
 
Jayan Silberbaum
 
Amarokk Haggadirsson
 
Mion
 
Wyrdar Nephredil
 
Kamaroth Eisenhammer
 
Acair Tokorga
 
Wulgar Chrotgarson
 

Teilen | 
 

 Stadt der Reisenden - Info!

Nach unten 
AutorNachricht
Einsamer Wanderer
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 18.11.11
Alter : 28

BeitragThema: Stadt der Reisenden - Info!   Mi Jan 04, 2012 4:21 pm

Diese Stadt verdient ihren Namen zu recht - denn sie ist nicht nur inoffizielle Hauptstadt der Abenteurer, sondern reist auch selbst! Sie besteht aus über hundert Schreitenden Bergen - jenen titanisch großen Echsenwesen, auf denen die Drachenfahrer seit Jahrhunderten ihre Lagerstätten aufschlagen und dort auch alles finden, was sie brauchen - von kleinen Seen aus Regenwasser bis hin zu Gärten, entstanden aus angetragenem Staub und eigens aufgeschütteter Erde. Die Schreitenden Berge tragen teils mehr als ein Dutzend kleiner Gebäude auf ihren plateauähnlichen Panzern. Untereinander sind sie durch ein Gewirr von Strickleitern verbunden.

Diese "Stadt" verändert ihre Bevölkerungsdichte ständig - mal trennen sich einzelne Schreitende Berge ab, dann wieder schließen sich Neuankömmlinge an.

Die Stadt der Reisenden bildet einen beeindruckenden Anblick in der Steppe. Erblickt man sie am Horizont, so bebt die Erde schon aus weiter Ferne, und ein stetiger Dunschleier liegt über dem hintersten Segment - weshalb dort die rangniedrigsten Clanmitglieder leben müssen.
Umschwärmt werden die Schreitenden Berge in ihrer bedächtigen Geschwindigkeit stets von Herden aus Wyrm und Pferden. Hin und wieder ziehen auch die selteneren Flugdrachen ihre Kreise.

Die stolzen Drachennomaden sind Fremden anderer Völker (insbesondere der Freien Völker) gegenüber zwar nicht unbedingt aufgeschlossen, haben jedoch längst begriffen, dass Isolation keine Lösung ist. Daher gibt es in dieser Stadt alles, was man auch in Metropolen wie Silbrighort und Grafenfurt finden kann, von zahlreichen Herbergen (das legendäre Gasthaus-Geschwader) und regelrechten Handwerks-"Straßen" bis hin zu einer Arena, in der Duelle nach strengen Regeln ausgefochten werden zur Zurschaustellung der Kampfkunst (wer stolz ist, zeigt auch gern) und zur Unterhaltung der Zuschauer. Sogar einen richtigen Markt findet man hier.

Pferde und auch große Bestien können am äußeren Rande der Stadt zuständigen Wechselhäutern übergeben werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------
[center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://soeldnerklingen.forumieren.com
 
Stadt der Reisenden - Info!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Gültigkeit der Unterkunftssatzung der Stadt Neumünster wird gerichtlich überprüft.
» Hoffnung vergebens - Nochmann will nur Freundschaft
» Wettbewerb!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Söldnerklingen :: Königreich Enwen :: Steppengebiete :: [Steppe] Die Stadt der Reisenden-
Gehe zu: